Suche
  • Thomas Derksen

Mit dem Bundespräsidenten zu den Pandabären

Der Flug nach Deutschland für Weihnachten ist schon gebucht. Ich sitze in unserer Wohnung in Shanghai auf dem Sofa, als ich plötzlich eine Nachricht auf meinem Handy bekomme.

Die Nachricht ist von M., einem Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Beijing. Wer so eine Nachricht bekommt, würde es mir bestimmt gleich tun und direkt zurückrufen.


M. sagt, dass unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Staatsbesuch nach China komme und das Auswärtige Amt mich gerne als Delegationsmitglied einladen möchte. "Bist du in China in dem Zeitraum?" "Nein, also ja! Ich meine, eigentlich habe ich den Flug nach Deutschland schon gebucht. Aber der lässt sich sicherlich verschieben."

Und nach kurzer Rücksprache mit meiner Frau Liping haben wir das auch getan und jetzt sitze ich stattdessen im Flieger nach Guangzhou in Südchina, wo ich auf die Delegation aus Berlin treffen werde und mit ihnen durch drei Städte Chinas reisen werde.


Glücklicherweise ist die Maschine der Luftwaffe ohne größere Vorkommnisse heil in Guangzhou angekommen.



Bei der Ankunft wird der Bundespräsident von chinesischen Vertretern und dem deutschen Botschafter in China begrüßt.



Im Laufe der Reise hatte ich zum Glück Gelegenheit ein Erinnerungsfoto zu ergattern. Bis heute muss ich mich noch kneifen, wenn ich an diese Reise denke.



Nach dem offiziellen Programm hab es auch für uns Delegationsteilnehmer Gelegenheit zu einem informellen Austausch mit dem Bundespräsidenten.



Die Pandas dürfen bei einem Besuch in Chengdu, der Panda-Hauptstadt Chinas, nicht fehlen.



Zum Abschluss der Reise ging es in die Hauptstadt Beijing. Dort wurde die Verbotene Stadt extra für uns komplett gesperrt. Ich war vorher schon einige Male als Touri da und konnte die exklusive Still und Führung daher besonders genießen.

Zum Abschied ging es zum Staatsempfang und anschließendem Abendessen in die Volkskongresshalle.




Es hab ein reichhaltiges Menü, u.a. das Steak auf dem Bild.


Am selben Abend habe ich es noch in die chinesische Tagesschau geschafft und habe meine Schwiegereltern sehr stolz damit gemacht. ;)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen